Update Info Moskito 6.40

Produktupdates von Moskito GIS

Hier werden ab Anfang 2018 alle Informationen zu den Produktupdates von Moskito GIS abgelegt.

 

Zuletzt aktualisiert am 30.01.2018 von Horst Wessel.

6.40.269

Kernel

  • Auskunft, Suche, Funktion zum Laden einzelner Pläne
  • PDF-Import: immer plan anlegen, wenn Daten geladen sind Bildschirmausschnitt erhalten, Raster drehbar, Transformationsdialog, Ghostscript lokal verwenden
  • Rechteverwaltung, Referenztabelle für Rechte, neue Fehlermeldung für ungenügende Rechte
  • Pseudoattribut "letze Änderung" für Drucken eingefügt; Format der Datumsangaben geändert
  • Projektstarter überarbeitet.
  • Dokumentenverknüpfung, Löschrechte implementiert.
  • Dialog Parallelen: Voreingestellt nur 1 Parallele erzeugen und Löschen korrigiert.

Zuletzt aktualisiert am 19.11.2018 von Horst Wessel.

6.40.268

Kernel

  • DLL's werden jetzt mit Zertifikat ausgeliefert.
  • LoadHeader, Initialisierungen, die schon vorher vorhanden sind, werden ncht mehr überschrieben.
  • Bei PDF-Import immer einen neuen Plan anlegen
  • Zustand des Undo-Flags bleibt ab jetzt über EOJ hinaus bestehen.
  • ILL Rubberband
  • AnyGetinfo root view 1 RX, Absturz bei zu großen Koordinaten verhindert.
  • Rasteraufhellung von 50% auf 30% gesetzt.
  • Weitere NRW Transformationsparameter
  • gedrehte ECW sind jetzt am Rand transparent
  • Parallelen erstellen: Abbruch nach 1. Punkt jetzt möglich.
  • Zusatzparameter /ANGLE bei Transform dreht texte und Symbole mit
  • Settings für Raster auf aufgehellt gestellt.
  • ECW stößt beim autopos der Rasterelemente ein Neuzeichnen an. Dies vermeidet fehlerhafte Ansichten
  • Selektierbare, nicht selektierte Raster werden von der Plotmaschine jetzt auf 3:Raster heruntergestuft.
  • Rechte für Referenztabellen editieren eingefügt
  • Selektierbare, nicht selektierte Raster werden von der Plotmaschine jetzt auf 3:Raster heruntergestuft.
  • Abspeichern Rahmenkonfiguration in Userini4 repariert.
  • Gesetztes Thema wird in Beschriftungsdialog und Standard-Rahmen gesetzt
  • ESC-Taste für Rechte-Verwaltung aktiviert
  • Menüpunkt Verwalten ausgedünnt und Administratormodus eingesetzt + Notwendige Folgeänderungen
  • Legendentexte mit / aus der Datenbank laden repariert
  • Construction-Toolbar aktualisiert für ILL
  • Legende überarbeitet
  • Tippfehler behoben - Drehwinkel wurde nicht bei Helmert 3 korrekt berechnet
  • Selektieren Attribut "Selektionsunabhängig" repariert
  • Berechnung und Ausgabe der Werte für Transformationsprotokoll überarbeitet.
  • Neuer Dialog  458 - Zusatzeinstellungen für Blattrahmen in Standarddruckdialog mit Sichern von Attributsänderung in Userini4
    - Fehler im Dialog korrigiert (Parameter falsch übergeben) - Hilfe erweitert
    - Sichern von Attributsänderung in Userini4
    - Attribut "KOORDINATENRAHMEN" wird jetzt für alle Objekte vom Rahmen aktualisiert; Spezial-Rahmen und Rahmen "Randlos" wird die Bearbeitung gesperrt
    - Einstellung der Schriftbreite für Koordinaten aus Dialog entfernt.
    - Gewählter Legende/Rahmen aus Druckmenü wird übergeben, und kleine Fehler im "Einstellungen Blattrahmen" behoben
    - Aufruf für Dialog 458 "Einstellungen Blattrahmen" ergänzt
    - Einstellungen für Blattrahmen überarbeitet - Zwischenstand
    - Dialog 458 Einstellungen für Blattrahmen - Zwischenstand
    - Neuer Dialog 458 - Zusatzeinstellungen für Blattrahmen in Standarddruckdialog
  • Referenztabellen editieren nur noch im Adminmodus (somewhat tested)

Kanal

  • ModellKanal: Symbol Position_SYM für unsichtbare Markierung von HA, PA, EH und PE eingepflegt.

ALKIS

  • Ausdünnen von v_Gemeinden, v_Strassen, v_Gemarkungen, nur verwendete Werte bleiben jetzt enthalten.

Zuletzt aktualisiert am 19.11.2018 von Horst Wessel.

6.40.241

Kernel

  • Eine globale Systemdatenbank SystemDB existiert jetzt.
  • Neue Pseudoattribute $roo, $oobj, $oplan

Strom

  • Stationen haben ein neues Attribut OBA mit Referenztabelle

Gas

  • Prozeduren und Signaturen aus der Entwicklerversion

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2018 von Horst Wessel.

6.40.240

Kernel

  • Doppelklick auf HDF öffnet dieses in laufendem Moskito
  • Funktion CurrentTime liefert die seit dem ersten Aufruf vergangene Anzahl Sekunden, Schalter /RESET setzt die Startzeit neu
  • Batch-Datei lesen beschleunigt.
  • Drag and Drop, Listviews hatten falsche Ziel-Elemente
  • ModifyDialogMessage DialogDefine 14 "STYLE *" APPEND-1 WS_THICKFRAME, Kontextmenü auf dem Dialoghintergrund, Standardfunktion Resize einschalten.
  • Dockbreiten repariert.
  • Drag and Drop für Listviews, Neuordnen von Attributen in Properties.
  • Drag and Drop, Testversion für Listviews
  • Zwischenstand D&D
  • Dockfenster können jetzt selbst nicht mehr eingedockt werden. Rhytmisches Neuzeichnen mit Details unterbunden.
  • Dock merkt sich die Position und Inhalte jetzt.
  • NewProject, Laden der Symbole und Signaturen ohne Löschen der vorhandenen eingesetzt.Dock-Fenster implementiert.

Industrieanlagen

  • Begin der neuen Anwendung

Strom

  • Attribut Name für MSP-Leitungen
  • MSP-Einfärbung: A.B. Kabel jetzt grau wie bei NSP.

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2018 von Horst Wessel.

6.40.239

Kernel

  • Dock-Fenster implementiert.

Kanal

  • ModellKanal mit Prfüfpflicht + Datenbank-Template Kanal mit REF-Tabelle für Prüfpflicht.

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2018 von Horst Wessel.

6.40.238

Kernel

  • DXF Import, Elemente bekommen Attribut LAY und BLK, wenn sie eigene Layernamen haben, bzw. einem Block entstammen.
  • Modell-Lesen führt eine Prozedur hidden\userExitModell<db>After im Nachgang aus.
  • DXFGeoDat: Elevation Point im HATCH nicht transformieren
  • AccessDB.s3db, Adminmodus nachgeführt entsprechend MDB
  • f_exchangeLines, keine Leerzeilen mehr nach dem Löschen von Einträgen

Strom

  • Trassenquerschnitt war doppelt definiert, jetzt nur noch in ModellVS
  • Über VS.QUP wird die Tabelle gesteuert, die für den Trassenquerschnitt verwendet wird.

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2018 von Horst Wessel.

6.40.237

Kernel

  • DXF Export mit Objekten, die nur Punktelemente enthalten, repariert
  • Objektregeln beim Modell-Import implementiert
  • Absturz bei speziellen SQL-Abfragen durch den Sprachübersetzer entfernt, Texte mit & im Wert sind jetzt ok.
  • AccessDB wird jetzt als In-Memory-DB geführt.
  • Variantendialoge überarbeitet

DXF Geodät

  • Transformation Baden-Württenberg verfügbar

Kanal

  • Befahrungsdialog für Leitungen
  • Referenztabellen für Zustände

Zuletzt aktualisiert am 26.10.2018 von Horst Wessel.

6.40.235

Kernel

  • DXF lesen, Überspringen von Symbolen, Fehler beim lesen von Blocken führte zu stark vergrößerten Importen.
  • Doppelt eingespielte Java-Runtime entfernt

Zuletzt aktualisiert am 30.01.2018 von Horst Wessel.

6.40.234

Kernel

  • Bei floating Lizenz Möglichkeit als Demo zu starten eingesetzt.
  • Neuer Menüpunkt Lizenz wählen.
  • Dialog Objektliste, Attribute mit . werden jetzt auch an Excel übertragen

Abwasser/Kanal

  • Zusatzschlüssel in ModellKanal ergänzt.

Zuletzt aktualisiert am 30.01.2018 von Horst Wessel.

6.40.233

Kernel

  • Setup um Transformation BW erweitert
  • Gausz CGM, lesen der Folien 0-9,A-Z (einstellig) implementiert.

Abwasser/Kanal

  • Blattrahmen Kanal Bestand und Themen überarbeitet
  • Menüeintrag "Befahrung" etc. auf rechter Maustaste auch für Leitungen.
  • Menü Extras|Organisation eingeführt.

Zuletzt aktualisiert am 30.01.2018 von Horst Wessel.

6.40.195

  • Erweiterung: Setup Moskito Pro erweitert um ALKIS
  • Erweiterung: Passpunktdaten (gk/utm) für Transformation  -  Stadt/Kreis Krefeld(26)
  • Korrektur: DXF liest auch die Referenzpunkt von Blöcken als Symbol (Num=0)
  • Erweiterung: Modellreport, Überschriften über den Objekten nachgerüstet.
  • Erweiterung: Koordinatenkreuz verschwindet jetzt beim Zoom, bis neue Koordinaten eintreffen. Bisher blieb der GPS-Cursor stehen, wenn Windows nur alle 30s neue Werte lieferte.
  • Erweiterung: Flächen können jetzt mehrere Prioritäten bekommen, meist eine für die Fläche und eine für den Umring. Dazu werden 2 Darstellungsregeln angelegt. Bei der ersten (Fläche) als ZielDKY der Wert -2. Die 2. mit einer höheren Priorität, DKY wie gewünscht und zielDKA 0.
  • Korrektur: Objektgenzen bei exentrischen Symbolen korrigiert. (0,0) ist immer drin.
  • Korrektur: Sichtbarkeit von Texten wurde durch Displayrules der Strings definiert.
  • Korrektur: Bei Sichern unter wurde der neue Pfad nicht richtig erzeugt.
  • Korrektur: Anlegen und Ändern von DisplayRules überarbeitet

Zuletzt aktualisiert am 12.01.2018 von Peggy Jung.