Bericht zum 4. Moskito-Talk

Einfaches Einlesen von Koordinatendateien ins GIS

Das war unser 4. Moskito-Talk

In einer kleinen gemütlichen Runde haben wir gestern das Importieren von Punktdaten in Moskito GIS vorgestellt.
Mit Hilfe des Dialogs "Punktdaten einlesen" können Sie Koordinaten aus ASCII-Dateien in Moskito GIS übernehmen. Für einen solchen Import können Sie auch individuelle Formate einrichten. So reagieren Sie flexibel auf Punktdateien mit anderer Reihenfolge der Werte, weiteren Attributen oder Trennzeichen. Über die individuellen Formate realisieren Sie ferner das Einlesen von Punkten mit Sachdaten und die Zuordnung auf Objektschlüssel bzw. Symbolnummern. Eine Einführung in die Benutzung des Dialoges finden Sie im folgenden Video.

Bei Fragen zu dem Thema können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir helfen auch gerne bei der Umsetzung eigener Projekte.

Newsarchiv