Gesperrte Layer in Moskito

Neue Funktion in Moskito GIS

Layer lassen sich jetzt so schalten, dass sie zwar angezeigt und auch geladen werden, beim Identifizieren werden diese aber dann übersprungen.

Der Sinn erschießt sich jedem, der ein Overlay auf dem Bildschirm hat, z.B. die Anzeige der zu wartenden Leuchten oder seine Bauminspektion. Bisher kamen einem beim Klicken immer die Katasterobjekte, z.B die Straßen, in die Quere. Jetzt reicht ein Klick auf die Birne des Layers und er wird nicht mehr zum Identifizieren verwendet. Erreichbar sind die Einstellungen über den Ebenen-Dialog. Es können sowohl Auskunft-Layer, als auch numerische Layer geschaltet werden.

Manuell kann ein Layer mit

    AuskunftLayers LAYER/123 NOIDENTIFY/1

aus der Identifikation ausgekommen werden.

Newsarchiv

Update 6.40.313
Bald ist...
Benutzertagung 2020
VLC eingebunden
Unicode Ersetzen
Konfigurationen
Gesperrte Layer in Moskito
Intergeo 2018